10.07.2018 - 10:00 Uhr
PleysteinOberpfalz

Rettung naht

Eine neue, zahlenmäßig starke Jugendgruppe befindet sich bei der Wasserwacht Pleystein im Aufbau. In den letzten Monaten haben die Kinder die schwimmerischen Grundkenntnisse für das Rettungsschwimmen erlernt.

Die Mitglieder der neuaufgebauten Jugendgruppe der Pleysteiner Wasserwacht mit Ortsgruppenleiter Martin Haberkorn (links) und Jugendleiter Christoph Müllhofer (rechts) freuen sich auf ihre Aufgaben.
von Autor TUProfil

Betreut wird der Nachwuchs von Jugendleiter Christoph Müllhofer und Ortsgruppenleiter Martin Haberkorn.

Für alle Schwimmbegeisterten veranstaltet die Wasserwacht-Ortsgruppe am Sonntag, 22. Juli, eine Stadtmeisterschaft im Schwimmen im Terrassenbad, Beginn ist um 11.15 Uhr. Alle Teilnehmer erhalten Urkunden sowie Medaillen, und die Zeitschnellsten bekommen Pokale. Anmeldungen sind an der Freibad-Kasse und in der Zottbachtalschule möglich. Dort liegen auch die detaillierten Ausschreibungskriterien auf. Auch das beliebte Fischerstechen und der Staffelwettbewerb werden wieder angeboten. Es besteht zudem für Frühschwimmer die Möglichkeit der Teilnahme, wobei hier Schwimmhilfen erlaubt sind. Es soll der olympische Gedanke im Vordergrund stehen: „Dabeisein ist alles!“.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.