29.07.2018 - 09:27 Uhr
PleysteinOberpfalz

Nach dem Schwimmen eine Pizza

Das Flutlichtschwimmen im Pleysteiner Freibad erfreut sich großer Beliebtheit. Heuer kommen die Pizzabäcker mächtig ins Schwitzen. Der Ansturm ist enorm.

Die Terrasse im Freibad ist restlos besetz, "Paul und Harry" (rechts) unterhalten mit Countrymusik und internationlien Schlagern.
von Walter BeyerleinProfil

(bey) Die Ankündigung zu seinem Flutlichtschwimmen verbunden mit dem Pizzaessen macht der Freibadförderverein immer kurzfristig, weil es sich um eine restlos vom Wetter abhängige Freiluftveranstaltung handelt. Am Freitagabend lud der Freibadförderverein wieder ins Pleysteiner Terrassenbad ein und erlebte einen noch nicht dagewesenen Gästeansturm. Die Pizzabäcker kamen nicht nach, so dass manche Gäste über eine Stunde auf ihre Pizza warteten. Bis 22.30 Uhr standen die hungrigen Gäste geduldig und ohne Murren in der Schlange.

Doch diese Geduld lohnte sich, die Pizzen schmeckten den Gästen bestens. Bei 25 Grad noch am späten Abend genossen die Besucher die kühlen Getränke und wer Lust verspürte, konnte noch ein paar Runden in den Schwimmbecken drehen. Das Musikerduo „Paul & Harry“ lieferten dazu fast bis Mitternacht Countrymusik und internationale Schlager.

Die Terrasse im Freibad ist bis auf den letzten Platz gefüllt. "Paul und Harry" unterhalten mit Coutrymusik und internationalen Schlagern.
Bürgermeister Rainer Rewitzer steht am Pizzaverkaufsstand .
Bürgermeister Raiher Rewitzer schneidet die Pizzen in mundgerechte Stücke.
Wenn die buten Glühbirnen die Terrasse im Freibad ganz leicht erhellen, wird es beim Flutschwimmen besonders romantisch.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.