23.07.2019 - 09:03 Uhr
PleysteinOberpfalz

Schwimmen um den Meistertitel

Die Pleysteiner Wasserwacht im Bayerischen Roten Kreuz trägt im Freibad die Stadtmeisterschaft im Schwimmen aus. Die Sieger bekommen schöne Pokale.

Zweite Bürgermeisterin Andrea Lang, Jugendwart Wasserwacht Christoph Müllhofer, von links) und Wasserwacht-Vorsitzender Martin Haberkorn (rechts) ehren die Sieger im Staffellauf Lisa Fink, Hans Messer Christine Hirnet und Luis Fink als "Zottbachtalkrauler", die Einzelsieger Leonie Essler, Paul Bock, Susi Kreutzmeier, Jule Kreutzmeier und Thomas Enslein für ihre ersten Plätze und überreichten den Siegerpokal Stadtmeister.
von Walter BeyerleinProfil

Unterschiedliche altersbezogene Disziplinen, mal Sonne, mal Regen machten den wassersportlichen Wettbewerb mit Martin Haberkorn als Gesamtleiter dennoch zu einem sportlichen Highlight. Zweite Bürgermeisterin Andrea Lang freute sich bei der Siegerehrung über die Teilnahme vieler junger Schwimmer, aber auch über das Interesse deren Eltern. Ausführlich stellte sie die Bemühungen der Stadt unter auf unterschiedlichen politischen Ebenen heraus, Fördermittel für den Erhalt der Freizeiteinrichtung zu erhalten. Dabei war ein Hoffnungsschimmer nicht unüberhörbar.

Gemeinsam mit Wasserwacht-Vorsitzenden Martin Haberkorn und Jugendwart Christoph Müllhofer übergab Lang die Pokale und Urkunden an die neuen Stadtmeister. Anschließend erhielten die weiteren Platzierten ihre Auszeichnungen.

Die Ergebnisse der Stadtmeisterschaft im Einzelnen: Staffel: 1. Die Zottbachtalkrauler (Hans Messer, Christine Hirnet, Luis Fink, Lisa Fink), 2. Die Skihaserl, 3. Die Buschcamper, Schüler männlich (6 bis 11 Jahre), 50 Meter Brust: 1. Paul Bock, 2. Stefan Schmid, 3. Julian Reindl; Schüler weiblich (6 bis 11 Jahre), 50 Meter Brust: 1. Leonie Essler, 2. Lisa Enslein, 3. Emilie Käs ; Jugendliche männlich (12 bis 17 Jahre), 100 Meter Freistil: 1. Luis Fink, 2. Max Schödl, 3. Leopold Bausch; Jugendliche weiblich (12 bis 17 Jahre), 100 Meter Freistil: 1. Jule Kreutzmeier, 2. Lena Hartung, 3. Lena Weig; Erwachsene männlich ab 18 Jahren, 100 Meter Freistil: 1. Tom Enslein, 2. Hans Messer, Erwachsene weiblich (ab 18 Jahren), 100 Meter Freistil: 1. Susi Kreutzmeier, 2. Lisa Fink, 3. Angelika Reindl.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.