05.03.2019 - 17:58 Uhr
PlößbergOberpfalz

Wetterfeste Stimmung

Regenschauer und eisig kalter Wind, doch die Laune lassen sich die Narren beim Plößberger Gaudiwurm nicht verderben.

von Autor GJBProfil

Das Schmuddelwetter am Faschingsdienstag war alles andere als einladend, die Stimmung trotzdem gut. Angeführt von der "Fosnat-Kapöln", die erstmals in dieser Session zünftig aufspielte, schlängelte sich der traditionelle Gaudiwurm durch die Straßen der Marktgemeinde. Zu bedauern waren die Gardemädchen der Faschingsgesellschaft, die ihre schmucken Kostüme mit Plastik-Umhängen vor der Nässe schützen mussten. Die FGP war natürlich mit Prunkwagen und dem kompletten Aufgebot angerückt.

Mit einer riesigen Gruppe "Piraten" marschierte die Regenbogen-Kindertagesstätte mit. Die Fußgruppe der "Kraken" befasste sich mit dem Neubau der Kläranlage. Die Feuerwehr beteiligte sich mit einem Wagen und machte Werbung für das 150. Gründungsfest im Juni. Mit dabei waren auch die befreundeten Faschingsgesellschaften aus Wiesau und Neustadt/WN.

Im Kultursaal erreichte die Stimmung den Höhepunkt, als einige Gruppen zum letzten Mal in dieser Session ihre Tänze zeigten. Danach machten sich die Narren auf zum Wirtshaus-Umzug.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.