15.07.2021 - 11:22 Uhr
PoppenrichtOberpfalz

Drei-Mohren-Schützen treten beim Geburtstagsschießen an

15 Schützen haben am Geburtstagsschießen der Drei-Mohren-Schützen Poppenricht teilgenommen. Erfolgreichster Schütze war Josef Schmaußer.

Die besten Schützen beim Geburtstagsschießen: Markus Gebhard, Helmut Himmerer, Geburtstagskind und Stifter Xaver Wolfsteiner, Schießleiter Lothar Mehringer, Josef Schmaußer und Schützenmeister Robert Geitner.
von Externer BeitragProfil

Zum Geburtstagsschießen waren die Schützen der Schützengesellschaft Drei Mohren in Poppenricht eingeladen. Schützenmeister Robert Geitner und Schießleiter Lothar Mehringer zeigten sich hocherfreut, dass 15 Vereinsmitglieder teilnahmen und an den Schießstand traten. Vorstandsmitglied Xaver Wolfsteiner hatte anlässlich seines 70. Geburtstages fünf Brotzeitkörbe für das Schießen gestiftet.

Für die Schützen galt es, einem 70-Teiler möglichst nahe zu kommen. Josef Schmaußer war es, der mit einem 70,4-Teiler der Vorgabe am Nächsten kam. Über einen Brotzeitkorb durfte er sich ebenso freuen wie Markus Gebhard (71,5-Teiler), Schützenmeister Robert Geitner (67,4-Teiler), Helmut Himmerer (76,4-Teiler) und Simon Schick (62,2-Teiler).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.