25.11.2018 - 14:52 Uhr
PoppenrichtOberpfalz

Nacht der Lichter in Poppenricht

Kerzenschein hüllte die Pfarrkirche St. Michael Poppenricht in ein warmes Licht. Jugendliche hatten zur „Nacht der Lichter“ eingeladen, die zeitgleich auch im Dom zu Regensburg stattfand.

"Nacht der Lichter": Dieser Titel ist Programm in der Poppenrichter Pfarrkirche.
von Externer BeitragProfil

Taize-Lieder, Gebete und mediative Texte ließen die Gläubigen zur Ruhe kommen und sich auf die stillen Tage des Advents einstimmen. In der ganzen Kirche waren Stationen aufgebaut, angefangen vom Ziehen einer Bibelstelle über das Schreiben von Fürbitten und das Entzünden einer Kerze bis hin zur Bildbetrachtung. Außerdem stand Pater Seraphin vom Franziskanerkloster am Mariahilfberg für Beichtgespräche zur Verfügung. Er spendete am Ende auch den eucharistischen Segen. Die Vorbereitung übernahmen Jugendliche des Jugendvesperteams: Julia Nerb, Julia Eckl, Julia Nerb, Lorena Eckl, Amelie Probst, Marie Flierl und Lydia Widmann trugen zur musikalischen und textlichen Gestaltung bei.

Nacht der Lichter
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.