16.02.2019 - 10:39 Uhr
PoppenrichtOberpfalz

Ungebremst auf Traktor aufgefahren

Unachtsamkeit hat am Freitagabend zu einem Unfall auf der B85 zwischen Amberg und Sulzbach-Rosenberg geführt. Ein 26-Jähriger fuhr mit seinem Skoda auf einen Traktor auf.

Der beschädigte Skoda des 26-jährigen Unfallverursachers.
von Kristina Sandig Kontakt Profil

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der zuständigen Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg gegen 22.15 Uhr auf Höhe Wirnsricht (Gemeinde Poppenricht). Ein 26-jähriger Skoda-Fahrer war von Amberg kommend auf der B85 in Richtung Sulzbach-Rosenberg unterwegs, als er vermutlich aus Unachtsamkeit ungebremst auf den Traktor eines 25-Jährigen aus dem Landkreis auffuhr. Der Skoda schleuderte über alle drei Fahrstreifen und in den Straßengraben auf der linken Seite. Der Fahrer zog sich nach ersten Erkenntnissen der Polizei multiple Prellungen zu und wurde nach notärztlicher Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Der Bulldog-Fahrer erlitt ebenfalls Verletzungen, die aber nicht so schwer waren, dass er stationär im Krankenhaus aufgenommen werden musste. Die B85 war nach der Kollision zwei Stunden lang komplett gesperrt, an der Unfallstelle im Einsatz waren die Feuerwehren Poppenricht und Rosenberg. An der Limousine entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Der Schaden am Bulldog, der noch fahrbereit war, muss laut Polizei erst noch ermittelt werden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.