26.12.2018 - 14:30 Uhr
PoppenrichtOberpfalz

Das Wunder der Nacht rund um die Krippe miterlebt

Jedes Jahr feiert die Pfarrei St. Michael am Nachmittag des 24. Dezember eine Kinderchristmette mit inszeniertem Krippenspiel. Heuer verfolgten die Wirtskinder Marie und Johanna die Geschehnisse der Heiligen Nacht.

Die Akteure des Krippenspiels bei der Kinderchristmette.
von Externer BeitragProfil

Jedes Jahr feiert die Pfarrei St. Michael am Nachmittag des 24. Dezember eine Kinderchristmette mit inszeniertem Krippenspiel. Heuer verfolgten die Wirtskinder Marie und Johanna die Geschehnisse der Heiligen Nacht. Sie erkannten das Unrecht jener Wirtsleute, die Josef und Maria Einlass in ihre Herberge verwehrten. Umso erleichterter waren beide, als ihre Eltern dem Paar Hilfe anboten und es zum Schlafen in ihren alten Stall begleitete. Gerne holten Marie und Johanna Milch bei den Hirten, die von drei Engeln von der Geburt Jesu und vom Wunder dieser Nacht erfahren haben. Am Ende versammelten sich alle um die Krippe im Stall. Begleitet wurde das Spiel vom Kinderchor der St.-Michael-Spatzen unter Leitung von Gemeindereferentin Regina Probst. Anna Ebner, Aimee Lentes, Kristina Süß und Lorena Eckl spielten die Instrumente. Zum Schluss wurde, begleitet von Christian Widmann (Orgel) und Tobias Widmann (Geige), das Lied „Stille Nacht, heilige Nacht“, angestimmt. Das Bild zeigt (stehend links) die Wirte Hannah Wesnitzer, Maria Singer, Lilli Jacob, Paul Roidl, die Wirtskinder Marie Engelhardt, Johanna Grüner sowie (Mitte sitzend) Josef (Julius Menzel) und Maria (Leni Weiß) und (stehend rechts) die Engel Anna-Lena Gottwald und Ronja Maurer, die Erzähler Anna Tischner und Samira Schönl mit Herold Michael Götz; und schließlich (sitzend von links) die Hirten Jonas Demleitner, Toni Eichenseer, Mia Lentes, Ben Zimmermann, Helene Bechtoldt, Antonia Götz, Amelie Graf und Franziska Kohler.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.