24.09.2021 - 20:24 Uhr
Postbauer-HengOberpfalz

Scheune im Kreis Neumarkt abgebrannt

In Postbauer-Heng im Landkreis Neumarkt ist eine Scheune bis auf die Grundmauern abgebrannt. Trotz eines Großeinsatzes konnte die Feuerwehr das nicht mehr verhindern. Der Schaden liegt im sechsstelligen Bereich.

In Postbauer-Heng ist eine Scheune ein Raub der Flammen geworden.
von Wolfgang Ruppert Kontakt Profil

Am Freitag ist eine Scheune in Postbauer-Heng (Kreis Neumarkt) völlig abgebrannt. Wie die Polizei mitteilt, wurde dabei niemand verletzt. Der Schaden liegt ersten Schätzungen zufolge im sechsstelligen Bereich.

Den Angaben zufolge ging bei der Integrierten Leitstelle kurz vor 14 Uhr ein Notruf ein, dass eine Scheune in Brand steht. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand diese bereits vollständig in Flammen. Trotz eines Feuerwehr-Großaufgebots konnten die Einsatzkräfte nicht verhindern, dass das Gebäude bis auf die Grundmauern abbrannte. In der Scheune waren Heu und Stroh gelagert. Die Feuerwehr wird voraussichtlich noch die ganze Nacht an der Brandstelle im Einsatz sein. Zur Ursache ermittelt nun die Regensburger Kriminalpolizei.

Bei einem Unfall auf der B15 ist ein Mann gestorben

Püchersreuth
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.