13.12.2019 - 11:28 Uhr
PressathOberpfalz

Arbeitsgemeinschaft Spina Bifida und Hydrocephalus beschließt das Jahr

Traditionell beschließen die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Spina Bifida und Hydrocephalus (ASBH) Nördliche Oberpfalz das Jahresende in adventlicher Runde. Neben dem Rückblick auf die Ereignisse steht zudem die Neuwahl des Vorstands an.

Wie schnell das Jahr vergeht: Traditionell beschließt es die ASBH-Selbsthilfegruppe mit einer adventlichen Feier. Vorsitzende Helga Dippel (Dritte von rechts) dankt allen Mitgliedern für die allzeit gute Zusammenarbeit zum Wohle der Arbeitsgemeinschaft.
von Martin GraserProfil

Die Arbeitsgemeinschaft Spina Bifida und Hydrocephalus (ASBH) Nördliche Oberpfalz ist eine bundesweite Selbsthilfeorganisation für Menschen mit angeborener Querschnittlähmung (Spina Bifida) und Störung des Hirnwasserkreislaufs (Hydrocephalus), deren Angehörigen sowie Fachleuten. In ihren Freizeitaktivitäten sind die Betroffenen aber dennoch nicht zwangsläufig eingeschränkt. Vielmehr gab es bei den Pressathern das ganze Jahr über zahlreiche Aktionen, auf die Vorsitzende Helga Dippel zurückblickte. Dazu zählten das alljährliche Boccia-Turnier sowie ein Wochenende in Bad Aibling. Vorausblickend teilte sie mit, dass im Terminplan für 2020 abermals eine Wochenend-Veranstaltung mit Aktionen vorgesehen ist, bei der aber noch kein konkretes Datum feststeht.

Bei der Neuwahl des Vorstands, die einstimmig erfolgte, wurde Vorsitzende Helga Dippel wieder gewählt, Thomas Lottner ist ihr neuer Stellvertreter. Das Amt der Kassiererin übt Hanna Hohlrüther und das des Beisitzers Ferdinand Dippel aus. Zugleich wurden zwei langjährige Mitglieder des Vorstands verabschiedet: Regina Kreitner, die zehn Jahre die Funktion der stellvertretenden Vorsitzende inne hatte, sowie Irmentraud Neubert, die der Selbsthilfegruppe 14 Jahre lang treu zur Seite stand.

Anschließend ging es mit weihnachtlichen Weisen zum besinnlichen Teil über. Die Advents- und Weihnachtslieder begleitete Max Hohlrüther am Keyboard.

Einstimmiges Wahlergebnis für den zum Teil neuen Vorstand: Vorsitzende ist Helga Dippel (von links), zweiter Vorsitzender Thomas Lottner, Kassiererin Hanna Hohlrüther und Beisitzer Ferdinand Dippel.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.