08.05.2022 - 11:08 Uhr
PressathOberpfalz

Auto in Pressath zerkratzt

Zwei große Kratzer an der Beifahrerseite – diesen Schaden musste ein Autofahrer in Pressath feststellen, als er zu seinem Auto zurückkam. Nun ist die Polizei auf der Suche nach drei Jugendlichen.

Ein Unbekannter hat in Pressath ein Auto zerkratzt.
von Kathrin Moch Kontakt Profil

Ein Unbekannter zerkratzte am vergangenen Freitag im Parkweg in Pressath ein Auto. Wie die Polizei Eschenbach mitteilt, stellte der Besitzer des Fahrzeugs zwei Kratzer an der Beifahrerseite fest. Den Tatzeitraum gibt die Polizei zwischen 14.30 und 21.30 Uhr an. Der entstandene Schaden wird auf circa 1000 Euro geschätzt.

Im Zusammenhang mit dem Vorfall sucht die Polizei drei Jugendliche. Diese sollen sich gegen 21 Uhr in dem genannten Wohngebiet aufgehalten haben. Ob die Jugendlichen für die Beschädigung an dem Auto verantwortlich sind, müsse die Polizei erst klären, heißt es im Bericht. Wer Hinweise zum Vorfall oder auf den oder die Täter geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Eschenbach unter der Telefonnummer 09645/92040 in Verbindung zu setzen.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.