15.03.2019 - 16:26 Uhr
PressathOberpfalz

Einbrecher machen fette Beute

Gegenstände im Wert von mehreren 10 000 Euro wurden aus einem Pressather Haus entwendet. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen.

In Pressath haben Einbrecher jede Menge Schmuck erbeutet.
von Stefan NeidlProfil

Die Abwesenheit der Bewohner nutzen Unbekannte, um zwischen Mittwochmittag, 13. März, und Donnerstagmorgen, 14. März, in ein Wohnhaus einzubrechen. Die Eindringlinge verschafften sich gewaltsam Zutritt zu dem Gebäude in der Lettenstraße. Wie die Polizei mitteilt, stahlen sie ein Wertbehältnis mit Bargeld, Uhren und Schmuck. Der Wert der Beute liege im hohen fünfstelligen Bereich. Zudem richteten die Diebe einen Sachschaden von 1000 Euro an. Eine Reinigungskraft bemerkte den Einbruch und verständigte sofort die Beamten. Die Kriminalpolizei Weiden ermittelt nun und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen melden sich unter Telefon 0961/401 291.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.