17.09.2019 - 09:23 Uhr
PressathOberpfalz

Das erste Mal auf der Bühne

Beim Kaffee- und Kuchennachmittag sammelten zwölf Kinder aus dem Pressather Raum erste Tanz- und Bühnenerfahrung. 60 Gäste feierten ihren Auftritt und genossen einen schönen Tag.

Gemeinsam mit dem Pressather Faschingsverein haben die Mädchen erste Tanzschritte gelernt. Stolz präsentieren sie den Besuchern nun die einstudierte Choreografie.
von Stefan NeidlProfil

Der Pressather Faschingsverein (PFV) ist auch im Sommer aktiv – wie beim ersten Kaffee- und Kuchennachmittag. Zwölf Kinder nahmen dazu das Angebot des Vereins wahr, einen Tanz zu lernen und vorzuführen. Die Mädchen im Alter von sechs bis zehn Jahren kamen aus Pressath, Preißach, Kastl und Zessau.

Die Ministerin der Jugendgarde, Silke Kiefer, und Anja Rauch hatten es nicht schwer, die Kids zu begeistern, so dass sie innerhalb von zwei Tagen schon eine ordentliche Choreographie auf die Beine stellen konnten. Die 60 Gäste, die nachmittags erschienen waren, waren davon begeistert und hielten jeden Schritt mit der Kamera fest.

Faschingspräsident Martin Reis freute sich über die Besucher, hatte Regen dazu gezwungen, vom Freien in die Stadthalle auszuweichen. Die Gäste amüsierten sich aber auch dort gut, so dass Reis zu dem Schluss kam: "Wer sich bei dem Wetter aus dem Haus getraut hat, hat es nicht bereut."

Den Auftritt der Mädels bewertete der Präsident positiv: "Der Hintergrundgedanke ist, die Jugend an den Verein heranzuführen. Wer weiß, vielleicht standen grade erstmals zukünftige Mitglieder von Jugend- und Prinzengarde auf der Bühne." Für den PFV gehen nun die Vorbereitungen für die neue Saison los, die mit dem Rathaussturm am 16. November beginnt.

Bis dahin steht aber immer noch eine wichtige Aufgabe bevor: Der Verein sucht immer noch ein Prinzenpaar. Jeder, der Lust auf Fasching und nette Leute hat, ist willkommen und kann sich per E-Mail an info@pressatherfaschingsverein vorstellen.

Gemeinsam mit dem Pressather Faschingsverein haben die Mädchen erste Tanzschritte gelernt. Stolz präsentieren sie den Besuchern nun die einstudierte Choreografie.
Gemeinsam mit dem Pressather Faschingsverein haben die Mädchen erste Tanzschritte gelernt. Stolz präsentieren sie den Besuchern nun die einstudierte Choreografie.
Gemeinsam mit dem Pressather Faschingsverein haben die Mädchen erste Tanzschritte gelernt. Stolz präsentieren sie den Besuchern nun die einstudierte Choreografie.
Gemeinsam mit dem Pressather Faschingsverein haben die Mädchen erste Tanzschritte gelernt. Stolz präsentieren sie den Besuchern nun die einstudierte Choreografie.

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.