Veronika und Johannes haben geheiratet

Pressath
17.09.2023 - 20:20 Uhr

Veronika und Johannes Rupprecht haben sich nun auch kirchlich das Jawort gegeben. Auf dem Standesamt waren sie bereits vor einem Jahr.

Nach der kirchlichen Trauung freuen sich Veronika und Johannes Rupprecht mit Töchterchen Johanna auf die Feier.

Beide kommen aus der Landwirtschaft. Dies verbindet Veronika und Johannes Rupprecht, die sich nun in der St. Georg Kirche in Pressath das Jawort gegeben haben. Standesamtlich geheiratet haben die beiden, die seit fünf Jahren ein Paar sind, bereits am gleichen Tag im Jahr zuvor in Trabitz.

Veronika Rupprecht, geborene Eckl, stammt aus Braunetsrieth bei Vohenstrauß. Nach der stimmungsvollen Trauung stand die Feuerwehr Zessau-Weihersberg, bei der Johannes Zweiter Vorstand ist, ebenso wie die Schützengesellschaft Eichenlaub Spalier.

Die Trabitzer, deren zweijährige Tochter Johanna sichtlich Freude an der Hochzeit hatte, feierten im Anschluss mit Familien und Freunden in der Lumpererhalle.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.