30.04.2020 - 11:39 Uhr
PüchersreuthOberpfalz

Steinschlange auch in Püchersreuth gesichtet

Steinschlange
von Tom KreuzerProfil

Ein Exemplar der bunten, immer häufiger auftretenden Steinschlange wurde auch vor der Grundschule in Püchersreuth entdeckt. Initiiert wurde die Aktion von Lehrerin Barbara Förster, die im Rahmen der Notbetreuung mit einigen Schülern Steine bemalte. Begeistert machten die Kinder mit und es entstanden lustige Monsterchen, Marienkäfer oder andere bunte Fantasiewesen.

Alle Grundschüler wurden aufgerufen, eifrig mitzuhelfen, damit die Schlange weiterwächst und so ein kleines Lächeln auf das Gesicht der Passanten zaubert. Förster und Konrektorin Elisabeth Kroeker freuen sich, dass sich innerhalb einer Woche die Länge der Schlange vervierfacht hat und ein Ende nicht absehbar ist. Jeder darf gerne zum weiteren Wachstum der Steinschlange beitragen.

Steinschlange
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.