25.11.2021 - 11:25 Uhr
PullenreuthOberpfalz

Nacht der Lichter in der Pfarreiengemeinschaft Neusorg/Pullenreuth

Die jungen Christen der Pfarrei Pullenreuth brachten ihre Kerzen mit ihren Anliegen zum Altar.
von Autor TWGProfil

In der Pfarrkirche Sankt Martin stand die Nacht der Lichter mit Taizé-Gesängen auf dem Programm. In den Vorjahren waren die Jugendlichen der Pfarrei Pullenreuth mit denen des Dekanats Kemnath-Wunsiedel immer nach Regensburg zu diesem besonderen Anlass, den die katholische Jugendstelle organisiert hat, gefahren. In diesem Jahr hielten die Verantwortlichen der Pfarrei Pullenreuth einen Taizé-Abend in der eigenen Kirche. Diese besondere Feier wurde musikalisch umrahmt von Irmi Weiß und Claudia Lippert. Am Ende des feierlichen Abends durften die Firmlinge und jungen Christen ihre Kerzen nach dem Schlusssegen zum Altar tragen, um dort ihre Anliegen vorzubringen.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.