16.01.2019 - 15:19 Uhr
PullenreuthOberpfalz

Waldsassenerin zeigt es der Männerwelt beim Schafkopf

Erstmals gewinnt eine Frau den Preisschafkopf der Clubfreunde Steinwald: die Waldsassenerin Annemarie Scharnagl. Sie erhält dafür 300 Euro.

Besonders gut klopft beim Preisschafkopf der Clubfreunde Steinwald Annemarie Scharnagl (Dritte von links). Glück und Können bescheren ihr 300 Euro.
von Autor GMAProfil

Die Hausherren konnten auch in diesem Jahr bei 164 Teilnehmern (wie im Vorjahr) keinen Preis beim eigenen Turnier einheimsen. Die ersten drei Ränge und auch den letzten Platz belegten Teilnehmer aus Waldsassen, Weiherhammer, Amberg, Bärnau und Weiden. Vorsitzender Josef Weiß freute sich allerdings, dass zum ersten Mal eine Frau als Siegerin bei den bisherigen 20 Schafkopfturnieren der Clubfreunde Steinwald hervorgegangen ist. 119 Punkte bescherten Annemarie Scharnagel aus Waldsassen den ersten Rang mit 300 Euro.

Platz zwei belegte mit 117 Punkten Manfred Himmler (Weiherhammer). Er bekam 200 Euro. Auf den dritten Rang kam Gottfried Bock aus Amberg mit 116 Punkten, die 150 Euro einbrachten. Den Trostpreis erhielt Ferdinand Müller (Bärnau). Für ihn gab es einen Kasten Bier mit Brot und Wurst. Renate Herbrecher aus Weiden war mit 110 Punkten die erfolgreichste Frau nach der Gewinnerin.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.