22.08.2019 - 17:03 Uhr
Raigering bei AmbergOberpfalz

Hubertus Raigering mit Bürgerschießen erfolgreich

Die Schützengesellschaft Hubertus Raigering veranstaltete nach dem Erfolg im letzten Jahr wieder ein Bürgerschießen und freute sich über die vielen Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Vereinen des Ortes.

Burschenvorsitzender Oliver Zweck, Mathias Erlbacher, Klaus Weber, Bürgerschützenkönig Thomas Graml, Sebastian Biehler, Sieglinde Eichermüller (in Vertretung für Christina Troidl), Hedwig Nübler, Gerda Eiber und Michael Wischert (von links) bei der Siegerehrung.
von Autor GTHProfil

Teilweise zielten die Teilnehmer erstmals überhaupt mit einem Luftgewehr auf Scheiben. Das macht die Ergebnisse noch bemerkenswerter.

Die Siegerehrung der Bürgerschützenliesl und des -königs durch Hubertus-Kassier Michael Wischert erfolgte am traditionellen Waldfest des Burschenverein 07 Raigering. Bei den Damen gewann Christina Troidl die Liesl-Scheibe mit einem Ring Vorsprung auf Hedwig Nübler und Gerda Eiber. Bei den Männern setzte sich Thomas Graml mit einem sehr guten Ergebnis vor Klaus Weber und dem Vorjahressieger Mathias Erlbacher durch.

Die Damen und Herren auf dem Stockerl freuten sich jeweils über einen Brotzeitgutschein am Waldfest, zudem nahmen die Liesl und der König eine Scheibe entgegen. Die Glückswertung jeweils für das beste Blattl des Bürgerschießens konnten Sebastian Biehler (32-Teiler) und wiederum Christina Troidl (57-Teiler) mit hervorragenden Schüssen für sich entscheiden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.