20.04.2019 - 11:49 Uhr
RegensburgOberpfalz

Hotel-Portier erwischt zwei Einbrecher

Zwei vermummte Unbekannte haben in der Nacht zu Samstag versucht, in ein Hotel im Regensburger Ortsteil Wutzlhofen einzubrechen. Allerdings hatte ein Nachtportier die beiden Personen entdeckt.

Zwei Einbrecher haben versucht, in ein Hotel in Regensburg zu gelangen. Dabei erwischte sie jedoch ein Nachtportier.
von Sonja Kaute Kontakt Profil

Der Portier hatte die Vermummten laut Polizei gegen 2.35 Uhr bemerkt. Sie hatten versucht, mit einem Brecheisen ein Fenster im nördlichen Bereich des Hotels aufzubrechen. Als sie den Nachtportier bemerkten, flüchteten sie allerdings in südliche Richtung.

Beide Täter sind nach Angaben der Polizei rund 185 Zentimeter groß, schlank und trugen Sturmhauben. Die Polizei leitete umgehend eine Fahndung ein, doch diese verlief bisher ohne Ergebnis. Die Regensburger Kriminalpolizei ermittelt und bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0941/506-2888 zu melden. Am Fenster entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.