02.09.2019 - 08:51 Uhr
RegensburgOberpfalz

Mann schießt mit Luftpistole auf Kinder

Ein 50-Jähriger hat in Regensburg mit einer Luftpistole auf Menschen auf einem Spielplatz geschossen. Dabei verletzte er eine Frau am Oberarm. Offenbar waren ihm die Kinder zu laut gewesen.

Ein 50-Jähriger schoss von seinem Fenster aus auf eine Gruppe von Personen, die sich bei einem Spielplatz aufhielten. Dabei verletzte er eine Frau am Oberarm.
von Wolfgang Fuchs Kontakt Profil

Mehrere Kinder spielten um 20.30 Uhr auf einem Spielplatz, als plötzlich Schüsse fielen. Wie die Polizei mitteilt, zielte der gut 50-Jährige am Samstagabend aus seinem Fenster auf eine Personengruppe, die sich auf dem Spielplatz aufhielt. Dabei traf er eine Frau am Oberarm und verletzte sie leicht. Zeugen hatten den Mann beobachtet und die Polizei alarmiert. Diese rückte an und nahm dem Schützen seine Knicklauf-Luftpistole weg. Der Mann erhält eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung. Die Polizei klärt, ob gegen ihn ein Waffenbesitzverbot ausgesprochen wird. Dies berichtet unter anderem das Portal br.de.

Hier gelangen Sie zu dem Bericht des BR

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.