15.06.2022 - 17:15 Uhr
RegensburgOberpfalz

Markus König im "Kulturkiosk": Sein Reich ist die Blasmusik

Musiker, Lehrer, Leiter und Gründer der Big Band Akademie "King Size Musics" – Im Leben von Markus König dreht sich alles um die Blasmusik. Der 49-Jährige Klarinettist und Saxophonist ist diesmal zu Gast im "Kulturkiosk"-Podcast.

Markus König zu Gast im Podcast "Kulturkiosk".
von Lisa Sebald Kontakt Profil

Kulturkiosk Folge 11: Markus König

Wenn er auf seinen Vater gehört hätte, hätte er als Kind Geige gespielt – doch Markus König hat sich lieber für die Klarinette entschieden. Nach seinem Abitur am Kepler Gymnasium in Weiden studierte der gebürtige Regensburger in Nürnberg an der Hochschule für Musik. Dort entwickelte sich auch seine Leidenschaft für das Saxophon. Heute ist der 49-Jährige nicht nur freiberuflicher Musiker – er unterrichtet auch am musischen Gymnasium in Neustadt an der Waldnaab. Zusammen mit seinem Bruder gründete er im Jahr 2009 eine private Musikschule: Die Big Band Akademie "King Size Musics". Markus lebt in der Nähe von Weiden, ist musikalisch in den Bereichen Jazz, Rock, Pop, Klassik und Musical aktiv. Zudem arbeitet er am Theater in Hof und am Landestheater Oberpfalz. Aktuell unterstützt Markus dort die Band bei "Karneval der Tiere".

Im Podcast erzählt er über seine Leidenschaft für die Musik, wie er Kinder, Jugendliche, aber auch Senioren für Musik begeistern kann und warum er bis heute keine Geige spielen möchte.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.