06.07.2019 - 10:09 Uhr
RegenstaufOberpfalz

14-Jährige unternehmen Spritztour mit Pkw

Zwei 14-Jährige haben in Regenstauf eine Spritztour mit einem Pkw unternommen. Doch sie haben die Rechnung ohne einen aufmerksamen Erwachsenen gemacht.

ARCHIV - Das eingeschaltete Blaulicht eine Polizeifahrzeuges am Mittwoch (09.06.2010) in München (Oberbayern). Polizisten haben Hundewelpen gerettet. Foto: Stephan Jansen dpa/lby +++(c) dpa - Nachrichten für Kinder+++
von Anne Sophie Vogl Kontakt Profil

Zwei 14-Jährige aus Regenstauf haben sich am Freitagabend den Autoschlüssel eines Familienmitglieds geschnappt, um mit dessen Auto eine kleine Spritztour zu unternehmen. Um ihre Tat zu verschleiern, klebten die Jugendlichen beide Kennzeichen ab. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete die 14-Jährigen mit dem Fahrzeug, verständigte die Polizei und fuhr ihnen nach. Als die Beiden ihre Fahrt in Forstberg in Regenstauf unterbrachen, ging der Zeuge zu den Halbstarken und nahm ihnen den Fahrzeugschlüssel weg.

Beim Eintreffen der Streife übergab er den Schlüssel den Polizisten. Die Beamten brachten die 14-Jährigen zu ihren Erziehungsberechtigten. Gegen die Jugendlichen wurden ein Strafverfahren eingeleitet.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.