09.06.2019 - 10:55 Uhr
RegenstaufOberpfalz

Frau beim Regentalfest sexuell belästigt

Ein Mann belästigt auf dem Regentalfest in Ramspau (Regenstauf) eine junge Frau sexuell. Die Polizei sucht Zeugen.

Symbolbild
von Elisabeth Saller Kontakt Profil

Als sich die Frau mit einer Bekannten vor dem Festzelt aufhielt, trat ein unbekannter Mann auf sie zu, zog seine Hose herunter, berührte mit seinem Glied ihren Oberschenkel und hielt sie am Arm fest, teilt die Polizei mit. Als die Frau ihrem aufdringlichen Gegenüber klar machte, dass sie diese Aktion nicht billige, versuchte er sie zu küssen. Das Opfer konnte den Kopf noch wegdrehen, ihre Begleiterin ging dazwischen. Der Tatverdächtige zog seine Hose wieder hoch und beleidigte es. Er schüttete er sein Bier über die Frau und flüchtete.

Der Mann mit dunklem Teint soll etwa 27 Jahre alt, etwa 185 Zentimeter groß und von kräftiger Statur gewesen sein. Er hatte dunkle, glatte, zurückgekämmte Haare, eine hohe Stirn mit Geheimratsecken und einen Dreitagebart. Er sprach gebrochen Deutsch.

Die Polizeiinspektion Regenstauf sucht Zeugen. Mitteilungen nimmt sie unter Telefon 09402/93110 entgegen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.