03.12.2019 - 09:15 Uhr
Deutschland und die WeltOberpfalz

Rezo polarisiert erneut mit einem Video

YouTuber Rezo sorgt mit einem Video für Aufregung. Diesmal nimmt er aber nicht die Politik der CDU/CSU auseinander. Er hat mit seinen Kollegen Julien Bam und Taddl "Kiss, Marry, Kill" gespielt.

Rezo, Julien Bam und Taddl haben sich zum Spielen getroffen.
von Alexander Unger Kontakt Profil

Was war passiert? Rezo, Julien Bam und Taddl haben sich zum Spielen getroffen. Das Spiel: Kiss, Marry, Kill. Die YouTuber ziehen Zettel, darauf der Name dreier bekannter Leute. Dann müssen sie festlegen, wen davon sie unter küssen, heiraten oder umbringen wollen. Der Name des Spiels ist schließlich Programm. Das Spiel ist zwar laut Taddl "menschenverachtend", gespielt wird trotzdem.

Eine Stelle im Video empört besonders. Der Name auf dem Zettel: Bibi von BibisBeautyPalace. Julien Bam entscheidet sich dafür, dass sie die Person der drei zur Auswahl stehenden Kandidaten ist, die sterben sollte. Rezo gibt noch zu bedenken, dass Bibi schwanger sei. Julien Bam zieht auch zurück: „Ich kann doch keine Schwangere killen“, Taddl jedoch: „Doublekill!“. Die drei lachen albern. Das sorgt für Empörung, aber auch für Unterstützung.

Das sorgt für Empörung ...

... und Unterstützung

Rezo polarisiert mit Anti-CDU-Video

Deutschland und die Welt
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.