08.07.2020 - 11:25 Uhr
RiedenOberpfalz

Der 1. FC Rieden braucht die Likes der ganzen Region

Jetzt geht's um die Wurst: Der 1. FC Rieden hat es ins Finale eines Online-Wettbewerbs geschafft. Bis Sonntag braucht der Verein die Unterstützung der Internet-Community, um in den Genuss eines 50.000-Euro-Sponsoring-Pakets zu kommen.

Eine Szene aus dem Video.
von Uli Piehler Kontakt Profil

Der 1. FC Rieden hat ein Video gedreht und bei der Aktion „Hyundai liebt Fußball“ eingereicht, um die Chance auf ein Sponsoring-Paket in Höhe von 50.000 Euro zu nutzen. Es beinhaltet laut einer Mitteilung des Vereins Trikotsätze für alle Teams von der Jugend bis zu den Alten Herren, einen neuen Mannschaftsbus, ein Kamerasystem für Live-Übertragungen von Ligaspielen sowie ein Vereinsfest.

2019 feierte der FC Rieden sein 65. Gründungsjubiläum

Rieden

Unter hunderten von Bewerbern gelangte der FC Rieden nun unter die Top-Ten. Bis Sonntag, 12. Juli, um 23 Uhr haben die Fans, Unterstützer, Freunde und Gönner des Vereins Zeit, den Videobeitrag auf der Facebook- und Instagram-Seite von „Hyundai liebt Fußball“ zu liken und zu kommentieren und dem Verein zum Sieg zu verhelfen. "Pro Person können somit vier Stimmen abgegeben werden", heißt es in der Presse-Info. Und weiter: "Wenn der Verein aus dem Vilstal das Sponsoring-Paket gewinnt, wird unter allen Unterstützern des Gewinnspiels je einmal 500, 200 und 100 Liter Festbier von der Brauerei Naabecker verlost. Außerdem wird jeder Teilnehmer des Votings bei dem möglichen Vereinsfest auf ein Freigetränk eingeladen."

Hier könnt Ihr das Video des 1. FC Rieden auf Facebook liken

Wer den 1. FC Rieden unterstützen will, sucht auf Facebook und auf Instagram nach der Seite "Hyundai liebt Fußball". Bei den Beiträgen so lange nach unten scrollen, bis das Video aus Rieden erscheint und liken sowie kommentieren.

Hier könnt Ihr den Beitrag des 1. FC Rieden auf Instagram liken

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.