12.07.2019 - 14:30 Uhr
RiedenOberpfalz

Zusätzliche Bushaltestelle am Riedener Freibad

Jetzt ist es amtlich: Seit 1. Juni ist in Rieden eine neue Bushaltestelle eingerichtet – und zwar am Freibad.

Hans-Jürgen Haas, Geschäftsführer des Zweckverbands Nahverkehr Amberg-Sulzbach (ZNAS), Riedens Bürgermeister Erwin Geitner und Helmuth Pfeffer (von links), Leiter der Regionalbus Ostbayern GmbH (RBO) in Amberg, stellten die neue Bushaltestelle am Freibad sowie die An- und Abfahrtszeiten vor.
von Hubert SöllnerProfil

Helmuth Pfeffer, Leiter der Regionalbus Ostbayern GmbH (RBO) in Amberg, Hans-Jürgen Haas, der Geschäftsführer des Zweckverbands Nahverkehr Amberg-Sulzbach (ZNAS) und Bürgermeister Erwin Geitner waren am Mittwoch vor Ort beim Freibad. Ein interessantes Fahrtenpaar werde seit 1. Juni bis 31. August an Samstagen sowie Sonn- und Feiertagen ab Amberg über das Freibad in Rieden geleitet. Die Busse fahren weiter bis Schmidmühlen und Emhof. "Ab ab 1. bis 31. August auch von Montag bis Freitag", erläuterte Pfeffer. Das Ganze laufe derzeit im Probebetrieb. „Wenn es aber gut angenommen wird, kann es eine Dauereinrichtung werden“.

ZNAS-Geschäftsführer Hans-Jürgen Haas sieht die Einführung der zusätzlichen Haltestelle am Freibad als ein Projekt, „mit dem der ZNAS Freibäder, Kaufmärkte und ähnliches an den öffentlichen Personennahverkehr anbinden will“. So werde bereits seit Jahren der Monte Kaolino in Hirschau angefahren „und heuer hat der ZNAS die RBO beauftragt, das Riedener Freibad über die Linie 54 zu bedienen“.

Bei entsprechender Nachfrage im Probebetrieb, so auch Hans-Jürgen Haas, werde die Anbindung beibehalten. Riedens Bürgermeister Erwin Geitner sieht die Einrichtung der zusätzlichen Bushaltestelle am Freibad als Plus für diese Freizeit- und Sporteinrichtung. Er hoffe, damit sie auf Dauer eingerichtet werden könne, auf regen Zuspruch aus den umliegenden Orten und natürlich auch aus der ganzen Region.

Busse zum Freibad:

Die Zeiten

Fahrten zum Freibad Rieden:

Samstag: Hinfahrt Amberg ab 12.25 Uhr, Ebermannsdorf ab 12.46 Uhr, Ensdorf ab 13.02 Uhr, Rieden Freibad an 13.07 Uhr.

Samstag: Rückfahrt Rieden Freibad ab 17.37 Uhr, Ensdorf an 17.42 Uhr, Ebermannsdorf an 17.52 Uhr, Amberg an 18.14 Uhr.

Sonn- und Feiertag: Hinfahrt Amberg ab 13.25 Uhr, Ebermannsdorf ab 13.41 Uhr, Ensdorf ab 13.57 Uhr, Rieden Freibad an 14.02 Uhr.

Sonn- und Feiertag: Rückfahrt Rieden Freibad ab 17.37 Uhr, Ensdorf an 17.42 Uhr, Ebermannsdorf an 17.52 Uhr, Amberg an 18.15 Uhr.

Montag bis Freitag (1. August bis 31. August): Hinfahrt Amberg ab 11.25 Uhr, Theuern ab 11.39 Uhr, Ensdorf ab 11.49 Uhr, Rieden Freibad an 11.54 Uhr.

Montag bis Freitag (1. August bis 31. August): Rückfahrt Rieden Freibad ab 17.17 Uhr, Ensdorf an 17.22 Uhr, Theuern an 17.30 Uhr, Amberg an 17.45 Uhr.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.