26.08.2019 - 16:50 Uhr
Rottendorf bei SchmidgadenOberpfalz

Glaube wie ein Guglhupf

Was hat der Glaube mit einem Kuchen zu tun? Der Familiengottesdienst, den der Frauenbund Rottendorf in der Pfarreiengemeinschaft Schmidgaden-Rottendorf gestaltet, gibt eine Antwort darauf.

Im Familiengottesdienst, den Pater Charles mit Kindern und Jugendlichen gestaltete, drehte sich alles um den Guglhupf.
von Richard AltmannProfil

Der Vorbereitungsteam des Rottendorfer Frauenbundes hat ein Händchen für Themen, mit welchen Kinder zum Mitmachen motiviert werden. Diesmal wurde der Gugelhupf mit dem Glauben verglichen. Anstatt einer Predigt brachten die Kinder die einzelnen Zutaten, aus welchen der Kuchen zubereitet wird, nach vorne zum Altar und arbeiteten in ihren Texten die Parallelen zum Glauben heraus.

Es war auch der letzte Familiengottesdienst, den Pater Charles Porimattathil in der Pfarreiengemeinschaft Schmidgaden-Rottendorf zelebrierte. In den vergangenen zwei Jahren hat er in den Kirchen in Rottendorf, Gösselsdorf, Schmidgaden und Trisching zahlreiche Gottesdienste, die besonders die Familien ansprachen, gestaltet. Der Frauenbund Rottendorf nutzte nach dem Gottesdienst die Gelegenheit, eine Spende für das Schulprojekt des Ordens von Pater Charles in Indien zu übergeben. Gisela Ries dankte für die Unterstützung, die Pater Charles dem Frauenbund in den letzten beiden Jahren entgegen gebracht hat. Ries würdigte auch das Engagement aller, die bei der Vorbereitung des Familiengottesdienstes geholfen haben.

Pater Charles bedankte sich herzlich für Spende und Kollekte. Am Ende des Gottesdienstes wurde der Gugelhupf an die beteiligten Kinder verteilt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.