10.12.2018 - 14:19 Uhr
Rottendorf bei SchmidgadenOberpfalz

Nikolaus ist keine Kunstfigur

Der heilige Nikolaus ist in der Rottendorfer Pfarrkirche präsent. Ein Gottesdienst in dieser Form gefällt den Kindern.

Gerne und ohne Furcht scharten sich die Kinder um den heiligen Nikolaus.
von Roswitha BöhmProfil

Pfarrer Gerhard Wagner gestaltete auf Initiative des Pfarrgemeinderates einen Wortgottesdienst zusammen mit zahlreichen Kindern, deren Eltern und natürlich dem Nikolaus. In einem Zwiegespräch wurden die vielen Fragen der neugierigen Kinder beantwortet. Der Heilige berichtete aus seinem Leben, seinem Wirken und aus der Zeit, in der er lebte. Den Kindern wurde erläutert, dass der Weihnachtsmann als frei erfundene Kunstfigur aus der amerikanischen Werbekultur stamme, während der heilige Nikolaus tatsächlich lebte und als barmherziger und mildtätiger Bischof vor allem den Armen beistand. Zum Abschluss der Feier durfte jedes Kind ein Geschenk vom Nikolaus mit nach Hause nehmen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.