12.08.2019 - 10:16 Uhr
SchirmitzOberpfalz

Allzweckwaffe für Schirmitzer Bauhof

Der Bauhof hat mit dem variablen Lader Wacker Neuson WL 32 ein modernes Fahrzeug bekommen. Es ist vielseitig einsetzbar und mit zahlreichen Anbaugeräten ausgestattet.

Bei der Übergabe des Laders freuen sich (von links) die Bauhofmitarbeiter Karl Bodensteiner und Roland Schmid, Bürgermeister Ernst Lenk, Kundendiensttechniker Levente Csiki und Gebietsverkaufsleiter Stefan Brogl.
von Norbert DuhrProfil

Die Gemeinde Schirmitz rüstet ihren Bauhof weiter auf. Erst im Juli hatte sie einen neuen Lastwagen für 48000 Euro in Dienst genommen. Nach nur drei Wochen Lieferzeit traf am Donnerstag der neue Lader ein. Er kostet ebenfalls 48000 Euro. Das mit 48 PS ausgestattete Gerät stammt von der Firma Wacker Neuson in Altenstadt/WN. Im Winter kann das Gefährt zum Räumen von Flächen und Parkplätzen eingesetzt werden. Statt der großen Schaufel können zahlreiche weitere Anbaugeräte wie eine Kehrmaschine oder eine Palettengabel angebracht werden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.