13.02.2020 - 15:48 Uhr
SchirmitzOberpfalz

Frauen-Union in Schirmitz gegründet

Nun gibt es auch in Schirmitz einen Ortsverband der Frauen-Union. 10 Frauen heben sie aus der Taufe. Kreisvorsitzende Tanja Schiffmann wirkt als "Geburtshelferin" mit. Ariane Heigl ist Gründungsvorsitzende.

10 Damen gründen in Schirmitz einen neuen Ortsverband der Frauen-Union. Kreisvorsitzende Tanja Schiffmann (links, stehend) wirkt als "Geburtshelfer" mit. Einstimmig wird Ariane Heigl (vorne, Zweite von links) zur Vorsitzenden gewählt. Bürgermeister Ernst Lenk (rechts) ist förderndes Mitglied der FU.
von Norbert DuhrProfil

FU-Kreisvorsitzende Tanja Schiffmann aus Parkstein nannte es als etwas Besonderes, heute in Schirmitz einen neuen Ortsverband der Frauen-Union im Landkreis Neustadt/WN als "Geburtshelferin" mit gründen zu dürfen. 10 Frauen hätten sich auf Anhieb als Gründungsmitglieder eintragen lassen. In der Gründungsversammlung am Mittwoch im Gasthof "Zum Roten Ochsen" trat Bürgermeister Ernst Lenk als Fördermitglied ein.

Die Wahl brachte folgendes Ergebnis: Ortsvorsitzende ist Ariane Heigl, stellvertretende Ortsvorsitzende Franziska Hammer, Sybille Baier-Hümmer und Michaela Hahn. Schriftführerinnen sind Stefanie Krapf und Ina Lenk, Schatzmeisterin Inge Schneider. Zu Kassenprüferinnen wurden Christine Gallersdörfer und Martina Maier und als Beisitzerin Heike Gleißner gewählt. Damit bekamen alle 10 Gründungsmitglieder einen Posten. Christine Gallersdörfer vertritt die FU Schirmitz künftig noch als Delegierte in der Kreisdelegiertenversammlung. Ihre Vertreterin ist Inge Schneider.

Schiffmann nannte den FU-Kreisverband eine "tolle aktive Truppe". Besondere Veranstaltungen im Jahreskreis seien immer der Jahresauftakt, die Verlosung bei der Mitgliederwerbeaktion sowie der "Tag der Begegnung". Regelmäßig treffe man sich zu Vorstandssitzungen. Schiffmann bat den neuen FU-Ortsverband Schirmitz, sich an allen Aktionen rege zu beteiligen und noch weitere Mitglieder zu werben.

Als "Startkapital" überreichte die Kreisvorsitzende eine kleine Geldspende an die neue Vorsitzende Heigl. Dem neuen Ortsverband Schirmitz gratulierte auch die im FU-Kreisvorstand tätige Andrea Gollwitzer aus Floß.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.