20.03.2019 - 15:28 Uhr
SchirmitzOberpfalz

Frauenbund spendet Rauchmantel

Der Katholische Frauenbund hat schon immer seine Spendenbereitschaft bewiesen. Mehrfach stellte er der Pfarrei Geld für sakrale Gegenstände zur Verfügung.

Thomas Stohldreier dankt Frauenbund-Vorsitzender Waltraud Schwab (links) und Eva Forster für die Spende.
von Norbert DuhrProfil

So finanzierte die Gemeinschaft schon ein Rauchfass samt Schiffchen oder sie gab einen Zuschuss zur Neuvergoldung eines Messkelches. Diesmal nun entschlossen sich die Frauen, den Erlös aus dem Palmbüschel- und Kräuterbüschelverkauf des vergangenen Jahres zum Ankauf eines neuen Rauchmantels zu geben, den Pfarrer Thomas Stohldreier bei Beerdigungen tragen soll. Dazu legte man auch noch ein Scherflein aus der Vereinskasse drauf, denn das hochwertige Gewand in violetter Farbe und Goldstickereien kostete rund 1000 Euro. Der Geistliche fuhr mit dem Vorstand zum Aussuchen und Anprobieren extra zu einem Spezialgeschäft nach Amberg. Stohldreier dankte bei der Übergabe des hochwertigen liturgischen Kleidungsstücks durch die Frauenbund-Vorsitzenden Waltraud Schwab und Eva Forster im Namen der Pfarrei für die hochherzige Spende

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.