09.11.2020 - 09:35 Uhr
SchirmitzOberpfalz

SpVgg Schirmitz feiert 100-Jähriges im nächsten Jahr

von Norbert DuhrProfil

Die 1921 gegründete SpVgg Schirmitz feiert im nächsten Jahr das 100-jährige Bestehen. Dafür wurde vom Vereinsausschuss bereits ein grobes Programm erarbeitet. Ganz sicher sind sich die Verantwortlichen allerdings nicht, ob 2021 das große Festjahr werden kann.

Dennoch gibt es eine Planung: Das Gründungsjubiläum soll an zwei Wochen im Juli begangen werden. Während dieser Zeit stehen diverse Aktivitäten der einzelnen Abteilungen auf dem Programm. Eventuell soll auch eine Dorfmeisterschaft im Fußballspielen abgehalten werden.

Am ersten Wochenende, 10./11. Juli, steht die Radsportabteilung der SpVgg Schirmitz im Mittelpunkt. Sie führt dann zum 24. Mal ihre beliebte Radtouristikfahrt in den Oberpfälzer Wald durch. Dazu erwartet die Sparte um Vorsitzenden Markus Dobmeier wieder einige Hundert Radsportfreunde aus der ganzen Region. Am zweiten Wochenende, 17./18. Juli sind ein Ehrenabend und ein Feldgottesdienst mit Einweihung der neuen Lagerhalle die Hauptpunkte der Feierlichkeiten.

Mit einer großen Beachparty am dritten Wochenende, 24./25. Juli, wird das Festprogramm abgeschlossen. Wegen der Erstellung einer Chronik spricht die Vorstandschaft mit Karl Balk. Der Vereinsausschuss war sich einig, dass man auf keinen Fall ein finanzielles Wagnis mit dem Festverlauf eingehen wolle. Deshalb wird auch auf ein großes Festzelt oder eine Band verzichtet. Aufgrund der Corona-Krise könne es auch zu einer Verschiebung des Festes in das Jahr 2022 kommen. Man werde im Frühjahr 2021 weiter sehen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.