Unfall mit Bus in Schirmitz: Schulkinder involviert

Schirmitz
25.11.2022 - 08:02 Uhr

In Schirmitz hat es einen Unfall gegeben. Involviert ist auch ein Linienbus, in dem auch Kinder auf dem Weg zur Schule saßen.

Am Freitagmorgen gab es in Schirmitz einen Verkehrsunfall mit einem Linienbus.

Am Freitagmorgen gegen 7 Uhr ist es in Schirmitz in der Blütenstraße/Ecke Flurstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Involviert war auch ein Linienbus mit etwa 30 Fahrgästen, in dem auch einige Schüler saßen.

Laut Angaben der Polizei war es zum Zusammenstoß mit einem Pkw gekommen, da der Busfahrer die Rechts-vor-Links-Regelung missachtet hat. Notarzt, Polizei und Feuerwehr waren vor Ort. Ein Schüler hatte sich leichte Verletzungen zugezogen und musste mit dem BRK ins Klinikum gebracht werden. Der Rest der Fahrgäste sei mit dem Schrecken davon gekommen. Den Sachschaden an Bus und Auto schätzt die Polizei auf insgesamt 25.000 Euro.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.