27.07.2020 - 10:58 Uhr
SchirmitzOberpfalz

Vitrine am Rathaus eingeschlagen

Böse Überraschung für den Schirmitzer Bürgermeister Ernst Lenk. Die Vitrine am Rathaus wurde eingeschlagen. Die Polizei ist den Tätern aber bereits auf der Spur.

Symbolbild
von Matthias Schecklmann Kontakt Profil

Unbekannte haben in zwischen Samstag, 19 Uhr, und Sonntag, 7 Uhr, die Scheibe der Vitrine am Rathaus in Schirmitz eingeschlagen. Der Schaden liegt laut Bürgermeister Ernst Lenk bei rund 200 Euro. Die Polizei sicherte Spurenmaterial, darunter Zigarettenkippen, um den Tätern auf die Spur zu kommen. Hinweise auf die Sachbeschädigung an die Polizei Weiden unter Telefon 0961/401-0.

Nach Streit Zapfpistole aus Tanksäule gerissen

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.