30.01.2019 - 16:59 Uhr
SchlammersdorfOberpfalz

Aus für das Flex-Fest in Schlammersdorf

Aus und vorbei! Es wird kein Flex-Fest mehr geben. Der Grund dafür ist einfach: Der Verein, der es organisiert, löst sich auf.

Das dreitägige Flex-Fest war ein fester Bestandteil in der Region. Nun wird es das Fest nicht mehr geben.
von Matthias Schecklmann Kontakt Profil

Diese Nachricht überrascht die Region. Es wird kein Flex-Fest mehr geben. "Eine Ära geht zu Ende", schreibt der Flex-Verein am Mittwoch auf seiner Facebook-Seite. "Ja, es stimmt. Es wird kein Flex-Fest mehr geben", bestätigt stellvertretende Vorsitzende Carina Masching auf Nachfrage von Oberpfalz-Medien. Der Grund dafür ist einfach: Für den Flex-Verein, der das dreitägige Fest organisiert, fand sich kein neuer Vorstand. Daher wird der Verein, aufgelöst. "Der alte Vorstand wollte kürzer treten und die Verantwortung weitergeben, doch es fand sich niemand, der dazu bereit war", erklärt sie. Die Organisation des Festes, das regelmäßig tausende Besucher anlockte, bedeutete immer großen Aufwand.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.