21.12.2018 - 16:28 Uhr
SchlammersdorfOberpfalz

Vier Kerzen brennen

Dorfbrunnen ein Hingucker in der Advents- und Weihnachtszeit.

Es muss nicht immer eine pompöse Weihnachtsbeleuchtung sein: In Schlammersdorf ist der Dorfbrunnen weihnachtlich gestaltet worden.
von Gerhard LöcklerProfil

Es geht auf Weihnachten zu: Am Wochenende wird die vierte Kerze am Adventskranz angezündet. In Schlammersdorf brennt sie schon lange: Auch heuer wurde der Dorfbrunnen für die Advents- und Weihnachtszeit umgestaltet. Vier große Kerzen aus Holz deuten den Adventskranz an. Geschmückt mit Tannenzweigen und schimmernden Weihnachtskugeln ist der Brunnen zu einem Hingucker geworden und zeigt: Es muss nicht immer eine pompöse Weihnachtsbeleuchtung sein. Die schöne Idee kam vor zwei Jahren den „Osterbrunnenbauern“, die so auch in der Vorweihnachtszeit ihren Teil zu einer kleinen Aufwertung der Ortsmitte beitragen. Abgerundet wird das Ganze vom Christbaum, der den gesamten Platz ausleuchtet. Jetzt fehlt nur noch eine kleine Schneedecke, die dem Ganzen zusätzlich einen besonderen Reiz verleihen würde. Vielleicht verirrt sich ja in den nächsten Tagen noch eine Flocke nach Schlammersdorf.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.