15.10.2018 - 10:59 Uhr
Schlicht bei VilseckOberpfalz

Kirwa-Ausflug der Schlichter Senioren

Voll besetzt war der Bus, als die Senioren der Pfarrei Schlicht in einem vorgezogenen Kirwa-Ausflug in den Landkreis Tirschenreuth fuhren.

Einen tollen Kirwa-Ausflug unternehmen die Schlichter Senioren zum Armesberg bei Kulmain, wo sie es sich in der Ausflugsgaststätte Mesnerhaus gut gehen lassen.
von Autor CTProfil

Die mehr als 50 Personen, denen bei der Abfahrt ein Brezenherz umgehängt wurde, steuerten zunächst Kulmain an, wo sie mit Pfarrvikar Tomy Cherukara in der Kirche Mariä Himmelfahrt Gottesdienst feierten. Pfarrer Markus Bruckner, ein gebürtiger Kümmersbrucker, freute sich über den Besuch aus seinem Heimatlandkreis und informierte über Geschichte und Besonderheiten der Kirche und des Ortes Kulmain. Die Wallfahrtskirche Hl. Dreifaltigkeit auf dem Armesberg war das nächste Ziel, von wo man bei herrlichem Herbstwetter einen tollen Rundblick auf den nahen Steinwald und das Fichtelgebirge, aber auch auf den Rauhen Kulm hatte. Genuss war angesagt im Mesnerhaus Armesberg, einer urigen Ausflugsgaststätte, wo man bei Kaffee, Kuchen und deftigen Brotzeiten eine rege Unterhaltung pflegte. Erst recht zünftig wurde es, als das Musiker-Duo Hans und Kare aufspielte und das Mesnerhaus in einen singenden und schunkelnden Musikantenstadel verwandelte.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.