05.03.2020 - 17:37 Uhr
Schlicht bei VilseckOberpfalz

Spende der FFW für Löschdecken

Die Feuerwehr Schönlind, vertreten durch Vorsitzenden Karl Stubenvoll und stellvertretenden Kommandanten Markus Härtl, hat in der Kita St. Martin eine Spende in Höhe von 250 Euro übergeben.

FFW-Vorsitzender Karl Stubenvoll (links) und stellvertretender Kommandant Markus Härtl (rechts) überreichen Kita-Leiterin Sonja Schnellinger und Stadtpfarrer Robin Xavier einen symbolischen Spendenscheck.
von Autor CTProfil

Große Freude herrschte bei der Leiterin der Kindertagesstätte St. Martin, Sonja Schnellinger, und Stadtpfarrer Robin Xavier. Laut Stubenvoll, auch Mitglied der Kirchenverwaltung Schlicht, will die Feuerwehr damit der Kindertagesstätte, die auch Kinder aus dem Bereich Schönlind besuchen, ermöglichen, Feuerlöschdecken anzuschaffen. Da in der Kita auch häufig Kerzen benutzt werden, sei man damit für den Fall der Fälle gerüstet und könne schnell und effektiv reagieren.

Schnellinger und Robin dankten den Verantwortlichen der FFW Schönlind, drückten aber gleichzeitig ihre Hoffnung aus, dass der Ernstfall nicht eintreten werde.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.