15.06.2018 - 07:16 Uhr
SchmidgadenOberpfalz

Knappe Entscheidung über Turniersieg

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefern sich die Nachwuchsfußballer des 1. FC Schmidgaden und des SC Ettmannsdorf beim Raiffeisencup in Schwarzenfeld. Am Ende muss das Torverhältnis entscheiden.

Dank des besseren Torverhältnisses gewannen die Nachwuchsfußballer des 1. FC Schmidgaden den Raiffeisencup in Schwarzenfeld.

Einen Erfolg feierten die kleinsten Kicker - die F-Junioren - des 1. FC Schmidgaden beim Raiffeisencup in Schwarzenfeld. Das Turnier wurde mit sieben Mannschaften ausgetragen. Am Ende hatten die Fußballer aus Schmidgaden und der SC Ettmannsdorf jeweils 14 Punkte auf dem Konto. Bei einem Torverhältnis von 15:3 hatte jedoch der FC die bessere Tordifferenz und sicherte sich dadurch den ersten Platz. Auf den dritten Platz kam der SV Raigering vor der DJK Rettenbach, dem 1. FC Neunburg vorm Wald, dem TSV Stulln und dem SC Kreith-Pittersberg. Luis Schimmer steuerte von den 15 Toren zwölf Treffer bei. Die weiteren Tore erzielten Simon Rewitzer (2) und Leo Winkler.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp