11.10.2019 - 15:23 Uhr
SchmidgadenOberpfalz

Termine stehen an

Gartenbauverein ist in der Adventszeit unterwegs

Vorsitzender Helmut Schönberger bei seinen Ausführungen bei der Herbstversammlung.
von Alois DirriglProfil

Die Herbstversammlung des Gartenbau- und Ortsverschönerungsvereins (GOV) ist immer ein schönes Ereignis zur Zusammenkunft der Mitglieder. Nachmittags wird in der Pfarrkirche der Erntealtar geschmückt und abends sitzen dann alle gemütlich bei einer Schlachtschüssel beisammen. Vorsitzender Helmut Schönberger ließ bei dieser Gelegenheit wieder das vergangene Jahr Revue passieren.

Anschließend gab er die in nächster Zeit anstehenden Termine bekannt. Dazu gehört der Weihnachtsmarkt am Dorfplatz, eine Fahrt zum Adventsmarkt am Waldwipfelweg (8. Dezember) und die Waldweihnacht am 23. Dezember. Außerdem ist eine Drei-Tages-Fahrt im Juni 2020 geplant. Näheres dazu wird noch mitgeteilt. Der Vorsitzende erwähnte noch den Kauf von Rüttelplatte, Vertikutierer und Häcksler. Die Geräte würden alle gut angenommen, so Helmut Schönberger.

Bürgermeister Josef Deichl dankte dem Verein für die ehrenamtlichen Tätigkeiten. Besonders der Dorfplatz sei immer eine Augenweide. Zum Abschluss zeigte Helmut Schönberger noch einige Bilder von der Preisübergabe des Landeswettbewerbs "Streuobst-Vielfalt-Beiß-rein", vom Vereinsausflug an die Ostsee und einige impressionistische Gartenfotos.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.