16.09.2020 - 15:39 Uhr
SchmidmühlenOberpfalz

Ferienaktion: Kinder bauen kunterbunte Nisthilfen

Ein positives Resümee des Ferienprogramms hat die Jugendbeauftragte Paula Weigert, die zusammen mit Anna-Lena Braun das neue Leitungsteam beim Markt Schmidmühlen bildet, gezogen. Auch die letzte Aktion kam gut an.

Die bunten Vogelhäuschen werden sicher im Frühjahr gerne von den Vögeln angenommen. Mit den Kindern freute sich Jugendbeauftragte Paula Weigert (hinten rechts).
von Autor POPProfil

Mit zwei interessanten Veranstaltungen endete das Corona-Ferienprogramm. Das Spektrum reichte von künstlerischen Veranstaltungen über Radtouren, Wanderungen, einem Spieleabend "Spuk am Kreuzberg" und der Erkundung der kleinen Wallfahrtskirche Hl. Dreifaltigkeit, einer Fahrt zur Holzerlebniskugel bei Steinberg, Musik, Sport, Basteln, erstmals ein "Stadelkino" und naturkundliche Unternehmungen mit einem Hauch von Abenteuer.

Auch der Naturpark Hirschwald beteiligte sich mit Ranger Christian Rudolf am Ferienprogramm. Spuren lesen, Feuermachen wie die Indianer und Hinhören in die Natur: Das gefiel den Kindern. Eine der letzten Veranstaltungen war das Basteln von bunten Vogelhäuschen, zu der viele Kinder in den Schlossstadel kamen. Diese Veranstaltung leitete Paula Weigert. Die Kinder hoffen, die Vögel werden die Vogelhäuschen als Nisthilfen annehmen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.