04.03.2020 - 17:22 Uhr
SchmidmühlenOberpfalz

Skiclub Schmidmühlen bereitet sich auf Saisonfinale vor

Der Skiclub Schmidmühlen blickt voller Vorfreude auf die letzte Fahrt in dieser Saison. Es geht ins Stubaital. Und auch die Jahreshauptversammlung steht bald an.

Neuschnee und Sonne: Beste Bedingungen für die Skifahrer aus Schmidmühlen in Söll am Wilden Kaiser.
von Johann BauerProfil

Auch wenn das Wetter für Wintersportler bisher nicht gerade optimal ist, lief die Saison beim Skiclub Schmidmühlen nach Plan. Die Skikurse konnten trotz schwieriger Bedingungen Anfang Januar im Skigebiet Großer Arber starten. Auch die Fahrten nach Waidring in Tirol und zum Wilden Kaiser wurden gut angenommen - und die Skifahrer freuten sich über bestes Wetter.

Jetzt ist im Verein alles auf das Saisonfinale ausgerichtet. Die Abschlussfahrt ins Stubaital steht vom 20. bis 22. März an. Für Interessenten sind noch Restplätze frei. Abfahrt ist am Freitag um 14.30 Uhr in Schmidmühlen, Rückkehr am Sonntag gegen 22 Uhr. Nähere Infos unter Telefon 09474/349.

Der formale Saisonabschluss mit der Jahreshauptversammlung ist am Freitag, 3. April, um 19 Uhr im Goldenen Lamm geplant. Auf der Tagesordnung stehen Berichte, die Ehrung treuer Mitglieder, Wahlen und eine Satzungsneufassung. Mit Filmen und Bildern von Ausflügen und Fahrten blicken die Mitglieder außerdem auf 40 Jahre Skiclub zurück. Anträge an Vorsitzenden Peter Dammith (Telefon 09474/349 oder info[at]skiclub-schmidmuehlen[dot]de).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.