07.08.2020 - 16:17 Uhr
SchmidmühlenOberpfalz

Wanderung als Beitrag zum Schmidmühlener Ferienprogramm

Die junge Wandergruppe vor der Hammerkapelle mit Leitung Tanja Bauer (Mitte) und Manuel Müller (links).
von Autor POPProfil

Ohne Zweifel hat sich das gemeinsame Ferienprogramm der Vereine, des Marktes und der Pfarrei St. Ägidius bewährt. Seit mehr als zwei Jahrzehnten bietet man den Kindern und Jugendlichen aus Schmidmühlen ein abwechslungsreiches Programm. Und das auch in Corona-Zeiten – in einem reduzierten Umfang, aber deswegen nicht minder interessant. Zu einer Wanderung von Schmidmühlen nach Emhof hatte der Markt Schmidmühlen eingeladen. Das etwas regnerische Wetter war kein Hinderungsgrund, um die Tour unter der Leitung von Tanja Bauer und Manuel Müller am Rathaus zu starten. Die Wanderung führte über den Zieglerweg, vorbei an der Hammerkapelle und entlang der Vils zum Spielplatz in Emhof. Dort war der erste große Aufenthalt, der natürlich zum Spielen genutzt wurde. Im Gasthaus Bauer gab es eine Brotzeit. Solchermaßen gestärkt ging es dann wieder zurück, nicht ohne einen Blick in die Natur zu werfen und einige interessante Beobachtungen zu machen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.