09.09.2020 - 08:55 Uhr
SchnaittenbachOberpfalz

TuS Schnaittenbach setzt Fußballtraining für Nachwuchskicker fort

von Redaktion ONETZProfil

Auch in diesem Jahr hat sich der TuS Schnaittenbach wieder mit der Fußballjugend am Ferienprogramm der Stadt Schnaittenbach beteiligt. Trotz oder gerade wegen der anhaltenden Corona-Pandemie wollten die Verantwortlichen der Fußballjugend unter dem Motto „Sommerferien dahoam“ interessierten Nachwuchskickern eine sportlich gestaltete Freizeitmöglichkeit anbieten.

Beginnend mit den Sommerferien konnten sich jeden Freitag Kinder und Eltern am Sportgelände des TuS Schnaittenbach einfinden. Die Mädchen und Buben bewiesen dabei ihr Geschick mit dem runden Leder bei einem Parcours mit diversen kindgerechten Übungen. Obwohl an dem einen oder anderen Veranstaltungstag hochsommerliche Temperaturen herrschten, fanden sich im Schlussspurt zahlreiche Kinder ein und zeigten schon eine erstaunliche Ballbeherrschung. Mancher Trainer benötigte, wie sich herausstellte, noch etwas Torwarttraining, denn die Bälle flogen ihm nur so um die Ohren.

Nach dem Ende des Ferienprogramms werden die Verantwortlichen des TuS Schnaittenbach aber weiterhin ein Fußballtraining für die Nachwuchskicker anbieten. Jeden Freitag heißt es nun von 15 bis 16.30 Uhr: zaubern und tricksen auf dem grünen Rasen im Sportzentrum am Forst. Gerne dürfen die Kinder der Jahrgänge 2013 bis 2016 in Begleitung von maximal eines Erziehungsberechtigten zum Schnuppern vorbeischauen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.