03.10.2019 - 12:11 Uhr
SchnaittenbachOberpfalz

Nach Wirtshaus randalierend durch Schnaittenbach

In einer Gaststätte an der Hauptstraße in Schnaittenbach benehmen sich zwei Kumpels am Donnerstag in den frühen Morgenstunden derart unhöflich, dass sie hinausgeworfen werden. Daraufhin ziehen sie randalierend durch die Stadt.

In Schnaittenbach ziehen zwei Männer randalierend durch die Hauptstraße.
von Andrea Mußemann Kontakt Profil

Die Männer warfen Blumentöpfe auf die Fahrbahn. Den in der Hauptstraße angebrachten, automatisierten Defibrillator rissen sie von der Wand, warfen diesen ebenfalls auf die Straße und stampften mit den Füßen darauf, so dass das Gerät kaputt ging. Dann hoben die Männer drei Kanaldeckel aus und legten sie mitten auf der Fahrbahn ab.

Bis die Streife der Polizei eintraf, hatten sie den Tatort verlassen. Einer der Randalierer war jedoch einem Zeugen vor Ort namentlich bekannt. Auch die Identität des Komplizen dürfte laut Polizeibericht von den Ordnungshütern zu ermitteln sein.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1500 Euro geschätzt. Auf die Männer warten nun Strafanzeigen, unter anderem wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr und gemeinschädlicher Sachbeschädigung.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.