02.03.2021 - 09:51 Uhr
SchönseeOberpfalz

Auto gerät bei Schönsee auf glatter Fahrbahn ins Schleudern

Für Blechschaden hat am Samstagmorgen eine vereiste Fahrbahn bei Schönsee gesorgt. Auf der Staatsstraße landet eine Autofahrerin in der Leitplanke.

Auch wenn es das frühlingshafte Wetter zuletzt vergessen ließ: Noch kann es ordentlich glatt werden. Die Polizeiinspektion Oberviechtach meldet einen Glatteis-Unfall, der sich am Wochenende ereignet hat.
von Philipp Mardanow Kontakt Profil

Ohne Verletzte ging am Samstag in den frühen Morgenstunden ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2159 aus. Nach Mitteilung der Polizei war eine 41 Jahre alte Frau gegen 4.20 Uhr mit ihrem Auto von Schönsee in Richtung Gaisthal unterwegs.

Auf Höhe der Ortschaft Muggenthal war die Fahrbahn plötzlich vereist. Das Auto geriet auf der glatten Straße ins Schleudern und prallte rechts an die Leitplanke. Die Fahrerin blieb unverletzt, an ihrem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 7 000 Euro.

Den Schaden an der Leitplanke bezifferte die Polizeiinspektion Oberviechtach auf 500 Euro. Das Unfallauto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Weitere Polizei-Meldungen aus der Region

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.