08.02.2019 - 12:55 Uhr
SchönseeOberpfalz

Bürgerbus hält an der Norma

Die Schließung des Edeka-Marktes hat Auswirkungen auf den Bürgerbus-Verkehr. Nachdem nur mehr die Norma als Einkaufsmarkt in Schönsee verbleibt, richtet der Landkreis dort eine Haltestelle ein.

Bei einem Ortstermin besprechen (von links) Thomas Pröls, Leiter der Unteren Verkehrsbehörde, Dominik Hauser, ÖPNV-Sachbearbeiter am Landratsamt, Hauptkommissar Karlheinz Senft, Bürgermeisterin Birgit Höcherl, Magdalena Knott, zuständige Sachbearbeiterin in der VG, und VG-Geschäftsleiter Matthias Jeitner die künftige Bürgerbus-Haltestelle in der Böhmerwaldstraße.
von Ludwig HöcherlProfil

Der Wegfall des Edeka-Marktes in Schönsee zum 9. Februar bedeutet für viele Bürger eine Einschränkung bei den Besorgungen des täglichen Bedarfs. Die Norma, der einzig verbliebene Einkaufsmarkt in Schönsee, liegt etwas außerhalb des Stadtkerns in erhöhter Lage. Wie aus einer Pressemitteilung des Landratsamts hervorgeht, stelle der Weg dorthin gerade für ältere Personen und Menschen mit eingeschränkter Mobilität eine beschwerliche Hürde zum Einkauf dar.

Artikel über die Schließung des Edeka-Marktes

Schönsee

Die Lösung dieses Problems ermöglicht der vom Landkreis Schwandorf betriebene Bürgerbus. Auf Wunsch der Stadt Schönsee wurde der Norma-Markt in die Fahrpläne der Linien S1 und S7 eingebunden. In diesem Zusammenhang wurde auch eine weitere Haltestelle in der Böhmerwaldstraße am Wasserrad auf der Linie S7 geschaffen.

Durch das gute Zusammenwirken der beteiligten Behörden – Stadt Schönsee, Landratsamt Schwandorf, Regierung der Oberpfalz – konnte eine Lösung innerhalb kurzer Zeit realisiert werden. Dadurch haben Bürger ohne Auto oder Führerschein aus dem Stadtbereich und umliegenden Orten auch weiterhin die Möglichkeit, ihre Einkäufe ohne Probleme erledigen zu können.

Die Bekanntgabe der neuen Haltestellen wurden mit einem großen Dank an die ehrenamtlichen Bürgerbusfahrer sowie die Betreiber des Norma-Marktes verknüpft. Letztere haben, laut Presse-Info des Landratsamtes, zugesichert, Sitzplätze für wartende Fahrgäste bereitzustellen.

Fahrplan ergänzt:

Die Haltestellen des Bürgerbusses ändern sich dahingehend, dass Montag/Mittwoch/Freitag (Abfahrt Rathaus 8.35) um 8.38 Uhr ab Böhmerwaldstraße/Wasserrad, die Norma angefahren wird; Rückfahrt 9.15 Uhr. Ab Rathaus ist ab 10.30 Uhr eine weitere Fahrt zur Norma möglich, Rückfahrt 11.05 Uhr.

Zusätzlich fährt der Bürgerbus bei der Fahrt ab Stadlern (Abfahrt 8 Uhr) die Norma an (Ankunft. 8.15 Uhr); Rückfahrt nach Stadlern 10.35 Uhr. Auskünfte zum Fahrplan gibt Magdalena Knott, zuständige Sachbearbeiterin in der Verwaltungsgemeinschaft Schönsee, unter Telefon 09674/921214. (mmj)

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.