07.02.2019 - 15:53 Uhr
SchönseeOberpfalz

Buntes Jahr für Kolping-Schar

Nur wenige Pausen kennt das Vereinsleben der Kolpingsfamilie. In der jüngsten Vorstandssitzung ist das Programm für das neue Jahr festgezurrt worden. Zum Auftakt wird's sportlich.

Auch das "königliche Spiel" hat seinen Platz im Jahreskalender der Kolpingsfamilie Schönsee: An zwei Tagen können im März Schach-Grundlagen erworben werden.
von Ludwig HöcherlProfil

Bereits am kommenden Sonntag, 10. Februar, werden ab 14 Uhr in der Grundschule die Stadtmeister im Tischtennis bei den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ermittelt. Obligatorisch ist in der Fastenzeit, am Sonntag 17. März, der Fackelkreuzweg vom Moorbad entlang den Kreuzwegstationen zur “Magdalena”. Zum Erlernen des Schachspiels treffen sich die Teilnehmer jeweils an den Samstag, 23. und 30. März, ab 15 Uhr im Hutschahaus.

Die Generalversammlung mit Neuwahlen ist für Samstag, 23. März, 20 Uhr, in der Pizzeria „La Strada“ terminiert. Am darauf folgenden Samstag, 30. März, ist die Frühjahr-Kleidersammlung angesetzt. Traditionell findet der Emmausgang nach Lindau am Ostermontag, 22. April, statt.

Im Mai geht es am Feiertag "Christi Himmelfahrt", Donnerstag, 30. Mai, um 13.30 Uhr, zu Fuß nach Laub, dort ist um 14.30 Uhr Maiandacht in der Kapelle. Die seit über drei Jahrzehnten stattfindende Fußwallfahrt nach Pleystein ist für Sonntag, 16. Juni, angesetzt. Abmarsch ist um 5 Uhr bei der Pfarrkirche, der Pilgergottesdienst in der Kreuzbergkirche beginnt um 11.30 Uhr. Anlässlich Fronleichnam gibt es am Mittwoch, 19. Juni, wieder die "Birkenaktion", für die der Bedarf beim Vorsitzenden Hans Herrmann gemeldet werden kann. Der Aufbau des Altares zum Fronleichnamsfest ist ebenfalls an diesem Mittwoch, am Donnerstag, 20. Juni, beteiligen sich die Mitglieder am Gottesdienst und an der Prozession. Das Johannisfeuer wird am Freitag, 28. Juni, um 19.30 Uhr, entzündet.

Am Sonntag, 7. Juli, wird das Mostfest des Gartenbauvereins besucht, und am Sonntag, 21. Juli, das Gründungsfest des Burschenvereins Dietersdorf mitgefeiert. Fester Termin im Kalender der Kolping-Scharf ist die Beteiligung mit einem Imbisstand beim Bürger- und Seefest am letzten Juliwochenende.

Am Frauentag, Donnerstag, 15. August, ist die Fußwallfahrt nach Stadlern, ebenfalls wird sich wieder am Ferienprogramm der Stadt am Sonntag, 18. August, beteiligt. Die Herbst-Kleidersammlung kann sich die Bevölkerung für Samstag, 5. Oktober, vormerken. Am Sonntag, 17. November, sind die Mitglieder beim Gedenken zum Volkstrauertag dabei. Im "Haus Johannisthal" treffen sich die Teilnehmer am Freitag/Samstag, 22./23. November, zum Wellness-Wochende. Zum Kolpingdenktag nimmt die Gruppierung um 19 Uhr am Gottesdienst in der Pfarrkirche teil und anschließend ist Treffen in der Pizzeria "La Strada" zur Mitgliederversammlung.

Im letzten Monat des Jahres steht am Donnerstag, 5. Dezember, die Nikolausaktion an. Am Sonntag, 8. Dezember, wird bei "Advent im Wald" wieder die Herbergssuche gezeigt. Die Adventbesuche bei älteren Pfarrangehörigen beenden am Samstag, 14. Dezember, das Jahresprogramm der Kolpingfamilie.

Termine im Bezirksverband:

Auf Bezirksebene des Kolpingwerks findet ein Kreuzweg rund um den Miesberg am Sonntag, 17. März, in Schwarzenfeld sowie die Maiandacht in der Kapelle Schönbuchen am Sonntag, 26. Mai, statt. "Wir tun uns gut – Auszeit für die Liebe" heißt das Motto des Paar-Wochenendes vom Freitag, 31. Mai bis Sonntag, 2. Juni, im Kolping-Ferienhaus Lambach. Die Kolping-Gesundheitstage, ebenfalls in Lambach, stehen von Montag, 23. bis Donnerstag, 26. September, unter dem Leitsatz "Ohne Gesundheit ist alles nichts". Eine Schifffahrt auf der Donau von Regensburg nach Straubing hat der Bezirksverband am Samstag, 28. September, im Programm. Die Seniorentage des Bezirksverbandes in Lambach finden in diesem Jahr von Montag, 14. bis Donnerstag, 17. Oktober, statt. (mmj)

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.