14.04.2019 - 12:06 Uhr
SchönseeOberpfalz

Hilfe für Kinder und Senioren

"Zukunft in Würde" engagiert sich in der Indienhilfe - Hohe Spenden überwiesen

Mit Spenden von "Zukunft in Würde" wird auch einheitliche Schulkleidung mitfinanziert.
von Ludwig HöcherlProfil

Kastendenken und Traditionen hindern in Indien hunderte Millionen Menschen, sich aus dem Elend zu befreien. Anstoß zum Aufbruch in eine menschenwürdige Zukunft kann nur durch bessere Bildung kommen. Dafür braucht es Hilfe von außen.

Für die dazu notwendige Unterstützung sorgt auch der Verein "Zukunft in Würde", der sich seit Januar 2013 für die Indienhilfe engagiert. Vereinsangehörige zeichneten seit Vereinsgründung Kinderpatenschaften, dazu werden Spenden, je nach Angabe des Verwendungszwecks, auch für das im Bau befindliche Seniorenheim verwendet. Vorsitzende Maria Sterr richtete bei der Jahreshauptversammlung ihren besonderen Dank an die Mitglieder, die sich im vergangenen Sommer am Betrieb des Kiosks im Moorbad beteiligten und damit 2 500 Euro erwirtschafteten. Das Engagement von "Zukunft in Würde" ist inzwischen weit über die Oberpfalz hinaus bekannt. Dies beweisen auch Spenden unter anderem aus Niederbayern oder Baden-Württemberg. Speziell für Projekte zu Gunsten von Kindern im südlichsten Teil Indiens wurden im vergangenen Jahr 6 200 Euro überwiesen.

Pennoraj Tharmakkan, Pfarrer in Parkstein und Initiator zur Vereinsgründung vor über sechs Jahren, informierte über die Folgen von Überschwemmungen in Südindien. Diese hätten sich auch auf den Baufortschritt des Seniorenheims negativ ausgewirkt. So muss zunächst eine zum Grundstück beschädigte Brücke repariert werden, damit die Zufahrt gewährleistet ist. Für ihn sei die Erstellung der Seniorenunterkunft besonders wichtig, da es sonst für ältere Menschen kaum Hilfe gebe. Selbstverständlich ist für den Verein "Zukunft in Würde", dass Spenden je nach dem angegebenen Verwendungszweck "Kinderprojekt" oder "Seniorenheim" verwendet werden. Spenden ohne Angabe würden je nach Notwendigkeit für eines der beiden Projekte weitergeleitet.

Spendenkonto :

Verein "Zukunft in Würde"

IBAN: DE58 7506 9171 0003 7254 72 BIC: GENODEF1SWD

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.