05.12.2019 - 18:05 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Ein Blick in reizvolle Gärten

Fünf Gartenbesitzer in Klardorf und Dachelhofen haben beim „Tag der offenen Gartentür“ einen Blick in ihr privates Paradies gewährt und Anregungen gegeben. Nun werden sie im Landratsamt für ihre Mühen belohnt.

Kreisvorsitzender Landrat Thomas Ebeling (rechts) überreichte gemeinsam mit den Kreisfachberaterinnen Petra und Heidi Schmid (von links) den Gartenbesitzern Blumen, Fotobücher und einen Gutschein für einen Einkauf in einer Baumschule.
von Rudolf Hirsch (RHI)Profil

Fünf Gartenbesitzer in Klardorf und Dachelhofen gewährten beim „Tag der offenen Gartentür“ einen Blick in ihr privates Paradies. Nun wurden sie für ihre Mühen belohnt. Der Vorsitzende des Kreisverbandes für Gartenkultur und Landespflege, Landrat Thomas Ebeling , überreichte ihnen ein Fotobuch mit Bildern des Aktionstages, Blumen und einen Gutschein zum Einkauf in einer Baumschule.

Kreisfachberaterin Petra Schmid blickte in einer Bilderschau zurück auf jenen herrlichen Sommertag im Juni, der zahlreiche Besucher in die Privatgärten von Christa und Oswald Weschka (Dachelhofen), Albert Deml (Klardorf), Günther Kuhn und Matthias Zölch (Stegen), Apollonia Sommer (Klardorf) sowie Jörg Wienecke (Klardorf) zog. Seit 1998 beteiligen sich im Landkreis regelmäßig private Gartenbesitzer an der bayernweiten Aktion. „Seitdem holen sich jedes Jahr viele begeisterte Besucher Anregungen für ihren eigenen Garten“, sagte Fachberaterin Petra Schmid. „Diesmal war es nicht einfach, jemanden zu finden“, deutete sie die Schwierigkeiten im Vorfeld an. Mit Hilfe von Heinrich Rothballer (GOV Klardorf) habe es aber schließlich doch geklappt.

Dass der „Tag der offenen Gartentür“ nach über 20 Jahren noch diese Anziehungskraft besitze, wertete Petra Schmid als Beweis für die Sehnsucht der Menschen nach einem Ort der Erholung.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.